in

Wie man für eine Thru-Wanderung trainiert – Bearfoot Theory

Ein erfolgreicher Durchstieg erfordert Training. Tag für Tag über einen längeren Zeitraum zu wandern stellt mentale und körperliche Herausforderungen dar, auf die Sie vorbereitet sein müssen. Egal, ob Sie wochen- oder monatelang wandern, es ist garantiert, dass nicht jeder Tag pfirsich wird. An manchen Tagen wirst du schmerzen. An manchen Tagen wird die Landschaft eintönig. An manchen Tagen können Sie sogar Angst bekommen. Keine Frage, das Durchwandern erfordert viel Mut und Hingabe, und Sie können alle Schwierigkeiten absolut überwinden und eine unglaubliche Zeit haben. Der ehemalige Community Manager von Bearfoot Theory, Kim, durch den Pacific Crest Trail gewandert, und ich habe durch den John Muir Trail gewandert. Die Schlüssel wird vorbereitet – sowohl im Körper als auch im Geist. Vor deiner Wanderung kannst du einiges tun, um dich auf deine Fernwanderung vorzubereiten und vorzubereiten, auch wenn du Beginnen Sie mit dem Training in der Halle Erste.

Auf der Suche nach einem Fernwanderweg? Im Folgenden teile ich die Top-Tipps zum Trainieren für Thru-Hike.

Bitte denkt daran, wenn ihr zum Üben unterwegs seid gute Trail-Etikette und vergiss nicht Hinterlasse keine Spuren. Das bedeutet, dass du deinen gesamten Müll wegpackst, auf stark befahrenen Wegen respektvoll gegenüber anderen bist und die festgelegten Regeln befolgst.

Körperliches Training für Thru-Hiking

Wirklich, ein bisschen von allem hilft dabei, Ihren Körper auf lange Wander- und Rucksacktage vorzubereiten. Hier sind einige der besten Möglichkeiten, um für das Wandern zu trainieren, mit vielen Optionen für jeden.

Yoga

Yoga hat so viele Vorteile, die beim Training für Langstreckenwanderungen helfen, insbesondere im Hinblick auf den Aufbau von Kraft und Flexibilität, die der Schlüssel dazu sind, sich nicht zu verletzen. In erster Linie hilft Yoga dabei, den Kern zu stärken, der beim Wandern, Rucksackwandern und jeder Aktivität im Stehen wirklich wichtig ist. Yoga hilft auch, das Gleichgewicht zu verbessern, was sich bei diesen Flussüberquerungen als nützlich erweisen wird. Darüber hinaus kann Ihnen Yoga beibringen, wie Sie sich auf Ihre Atmung konzentrieren und diese kontrollieren können, damit Sie sicherstellen können, dass Sie richtig atmen und auf erhebliche Höhenunterschiede bei Langstreckenwanderungen vorbereitet sind. Yoga wird dir auch einige großartige Dehnübungen beibringen, die du nach dem Training und während deiner Wanderung machen kannst. Vertrauen Sie mir, Sie werden die schmerzenden Schultern und Beine nach dem Wandern mit einem Rucksack den ganzen Tag lang strecken und morgens vor dem Aufbruch jegliche Steifheit lösen wollen.

Neben dem körperlichen Training, das Yoga bietet, ist Yoga auch eine großartige Möglichkeit, um mental für eine Wanderung zu trainieren, da die Geist-Körper-Verbindung im Yoga stark ist. Yoga lehrt uns, langsamer zu werden und uns mit uns selbst zu verbinden, was für die psychische Gesundheit so wichtig ist. Es kann anfangs schwierig sein – besonders wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, langsamer zu werden und Posen zu halten, oder nur eingeschränkt flexibel sind. Bleiben Sie dabei – Yoga ist eine Übung und die Vorteile auf und neben der Matte überwiegen die anfänglichen Beschwerden.

Ok, aber was ist, wenn du wirklich kein Yoga magst? Es gibt andere Möglichkeiten, einen starken Kern aufzubauen und die Flexibilität zu erhöhen. Versuchen Sie es mit Paddle-Boarding (Sie können auch Yoga auf dem Paddleboard machen!), Barre, Pilates, Stretching, Laufen (achten Sie darauf, aufrecht zu stehen und den Kern zu beschäftigen) oder bauen Sie eine Slackline auf!

Yoga im Freien // Wenn Sie thru-Wandern planen, lernen Sie mit diesen Tipps von PCT- und JMT-Thru-Hickern, wie Sie mental und physisch für eine Thru-Wanderung trainieren.

Cardio

Machen Sie es sich bequem, aktiv zu sein! Denken Sie daran, dass Sie, je nach gewähltem Weg, wochen- oder monatelang jeden Tag gehen werden (deshalb Sicherstellen, dass Ihre Füße vorbereitet sind, ist der Schlüssel auch). Bauen Sie Ihr Herz-Kreislauf-System auf, indem Sie 3-4 Mal pro Woche eine Form von Cardio machen, um sich auf Ihre Wanderung vorzubereiten. Wenn Sie gerne laufen, melden Sie sich für ein Rennen an. Ein 10-km- oder Halbmarathon gibt dir ein unmittelbareres Ziel, für das du trainieren kannst. Radfahren oder Mountainbiken ist eine weitere großartige Option, um das Cardio-Training zu unterstützen. Im Winter können Sie bei entsprechender Lawinenausbildung auch beim Schneeschuhwandern oder Skitourengehen aktiv bleiben. Wandern geht natürlich immer!

Skifahren bei Alta // Cardio - wie Skifahren und Laufen - sind großartige Möglichkeiten, um für eine Wanderung zu trainieren

Krafttraining

Die Muskeln, die für das Tragen eines Rucksacks unerlässlich sind, sind die Oberarm-, Schulter-, Brust- und Rückenmuskulatur. Darüber hinaus verwenden Sie Ihren Rumpf für Stabilität und Ihre Beine, um Sie über diese Pässe zu tragen. Konzentrieren Sie sich bei der Auswahl der Übungen auf diese Muskelgruppen. Denken Sie daran, dass Sie viel mehr Gewicht tragen werden, als Ihr Körper es gewohnt ist, und dies wirkt sich auch auf Ihre Gelenke aus (aus diesem Grund werden Sie wahrscheinlich auch eine Reihe von Wanderstock).

Es ist wichtig, dass Ihr Körper das gesamte Gewicht, das er auf dem Trail tragen wird, trägt. Fangen Sie klein an, indem Sie bei Trainingsspaziergängen Gewichte für Handgelenke / Knöchel verwenden oder Ihren Rucksack mit 5-10 Pfund für Tageswanderungen füllen. Wenn Sie bereits anfangs schwache Gelenke haben, ist Schwimmen eine weitere großartige Möglichkeit, um Kraft aufzubauen. Es gibt sogar Gewichte, die Sie im Pool verwenden können, um nach und nach Krafttraining in Ihre Routine aufzunehmen! Klettern eignet sich auch hervorragend zum Aufbau von Oberkörper- und Beinkraft, also besuchen Sie Ihr Fitnessstudio oder einen örtlichen Klettergarten. Was ist, wenn Sie nicht jeden Tag Zeit dafür haben? Finden Sie einige schnelle Online-Workouts, die auf verschiedene Muskelgruppen abzielen. Kniebeugen, Ausfallschritte, Kreuzheben, Liegestütze und Planks sind großartige Workouts, die Sie überall ohne Ausrüstung durchführen können. Nur 15 Minuten am Tag können Ihnen helfen, Kraft aufzubauen und Verletzungen vorzubeugen.

Klettern // Krafttraining, wie Klettern oder Online-Workouts sind perfekt für das Durchgangstraining

Vorbereitung auf die Erhebung

Wenn Sie in höheren Lagen nicht trainieren können, ist das völlig in Ordnung; Der Aufbau deines Cardio wird dir dabei helfen Aufbau deiner Lungenkapazität zum Wandern. Kim ist viele Treppen gelaufen, um ihre Lungen vorzubereiten und Stärke in ihren Knien aufbauen vor ihrem PCT durch Wanderung. Prüfen Sie, ob Ihre örtliche High School oder Universität Ihnen erlaubt, die Treppe zum Fußballstadion zu gehen. Der Schlüssel ist, zu wissen, wie hoch Sie wandern werden, und dies mit Ihrem aktuellen Wohnort zu vergleichen. Wenn Sie auf Meereshöhe leben und in einer Höhe von über 10.000 Fuß wandern, wird es für Sie noch wichtiger, sich auf Cardio- und Atemübungen zu konzentrieren, um sich zu konzentrieren helfen, der Höhenkrankheit vorzubeugen.

Wenn Sie thru-Wandern planen, lernen Sie mit diesen Tipps von PCT- und JMT-Thru-Hickern, wie Sie mental und physisch für eine Thru-Wanderung trainieren.

Mentales Training für Thru-Hiking

Genauso wichtig ist es, sich mental auf das Durchwandern vorzubereiten und den Körper auf die körperliche Herausforderung vorzubereiten. Es wird definitiv harte Tage auf dem Trail geben und vielleicht sogar Tage, an denen Sie sich selbst fragen, und deshalb sind diese Tipps so wichtig.

Wissen Sie, dass Sie “warum” sind

Die Pacific Crest Trail Association schätzt, dass zwischen 50-60% der Menschen, die versuchen, den PCT zu überwinden, scheitern. Viele Menschen konzentrieren sich darauf, das Richtige zu finden Rucksackausrüstung und körperliche Ausdauer aufbauen, aber sie vergessen den mentalen Aspekt des Durchwanderns. Ein Jahr bevor Kim den PCT wanderte, besuchte sie Pacific Crest Trail-Tage (im Allgemeinen Ende August in Cascade Locks, OR abgehalten), um so viel Kontakt mit Wanderern wie möglich zu bekommen. Ein Wanderer sagte ihr: „Du musst wissen, WARUM du den Trail machst und du musst dich jeden Tag daran erinnern, WARUM.“ Nach dem Durchwandern sagt sie, dass sie dem nicht mehr zustimmen kann. Dein „Warum“ kann sich auf dem Trail ändern und das ist völlig in Ordnung, aber du musst dein „Warum“ herausfinden, um dich mental auf den Grind vorzubereiten. Kim empfiehlt, mit so vielen Freunden und Familie wie möglich zu teilen, was Sie tun werden, und ihnen auch Ihr „Warum“ zu sagen! Das hilft beim Aufbau Ihres Support-Netzwerks.

Gehen Sie den Spaziergang, und bevor Sie Ihren ersten Schritt machen, wissen Sie, warum Sie dies tun und glauben Sie, dass Sie es tun können.

Wenn Sie thru-Wandern planen, lernen Sie mit diesen Tipps von PCT- und JMT-Thru-Hickern, wie Sie mental und physisch für eine Thru-Wanderung trainieren.

Machen Sie es sich bequem, allein zu sein

Wenn du eine … bist Solo-Thru-Hiker, übe, wirklich allein zu sein. Ohne Handy, ohne Fernseher, ohne Computer und ohne Freunde – 100 % allein. Gehen Sie vor Ihrer Wanderung alleine wandern und Solocamping, auch wenn das bedeutet Autocamping auf einem großen Campingplatz, auf dem Sie nicht wirklich allein sind. Wenn Sie sich mit Ängsten auseinandersetzen müssen, ist dies ein wichtiges Sprungbrett. Sobald Sie dies getan haben, unternehmen Sie eine kurze Solo-Rucksacktour mit Übernachtung. Wandern Sie ein paar Meilen hinein, schlagen Sie ein Lager auf und schlafen Sie allein im Wald. Diese kleinen Schritte werden dir helfen, Selbstvertrauen als Teil deiner Vorbereitung auf die Wanderung aufzubauen.

Ein wichtiger Hinweis: Auch wenn Sie mit einem Partner beginnen, müssen Sie bereit sein, Zeit allein zu verbringen. Was ist, wenn Ihr Partner auf halbem Weg aussteigt? Was ist, wenn Sie etwas Zeit für sich selbst brauchen? Wenn Sie vor Ihrer Wanderung an Ihren Solo-Wanderfähigkeiten arbeiten, wird Ihnen dies helfen, wenn Sie dort draußen sind.

Solo Backpacking // Alleine beim Wandern bequem zu sein, ist der Schlüssel zum Thru-Hike-Training

Werden Sie mit Ihrer Ausrüstung unabhängig

Sobald Sie da draußen sind, müssen Sie zu 100% selbstständig sein. Wenn ein Teil deiner Ausrüstung kaputt geht, musst du herausfinden, wie du es reparieren kannst. Sie sollten Ihre gesamte Ausrüstung testen und damit üben, damit Sie sich wohl fühlen, bevor Sie Ihre Wanderung unternehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie Ihre Ausrüstung auch während des Trails reparieren, warten, reinigen und aufbewahren (einschließlich So pflegen Sie Ihr Zelt). Selbstständig zu sein bedeutet auch, dass Sie es wissen sollten Wie liest man eine Topo-Karte?.

Wenn du Unterstützung bei der Suche nach der richtigen Ausrüstung für deine Wanderung benötigst, sieh dir diese Ausrüstungslisten an:

Und wir haben Ausrüstungsführer, die Ihnen bei allen wichtigen Einkäufen helfen:

Wenn Sie thru-Wandern planen, lernen Sie mit diesen Tipps von PCT- und JMT-Thru-Hickern, wie Sie mental und physisch für eine Thru-Wanderung trainieren.

Situationstraining für deine Thru-Hike

Gehen Sie selbst durch alle Situationen, die in der Wildnis auftreten können, damit Sie sich mit Ihrer Fähigkeit, auf sich selbst aufzupassen, sicherer und sicherer fühlen. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, wie Sie reagieren werden auf Wildtierbegegnungen auf dem Trail. Wenn Sie eine Schlange sehen, werden Sie vor Angst schreien und springen? Oder werden Sie anhalten und langsam zurückfahren, um ihm Raum zu geben, sich zu entfernen? Denken Sie über die verschiedenen Situationen nach, in denen Sie sich befinden könnten, lesen Sie und informieren Sie sich über die Themen, die Sie interessieren, und haben Sie einen rationalen, gut durchdachten Plan für das, was Ihnen begegnen könnte.

Catalina Backpacking // Das Thru-Hike-Training erfordert eine mentale und körperliche Vorbereitung.  Erfahren Sie, wie Sie sich mit diesen Tipps von einem PCT- und JMT-Thru-Hiker vorbereiten.

Welche Wanderungen stehen auf deiner Bucket List? Thru-Hiker, was sind deine besten Trainingstipps für Thru-Hiking? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Wenn Sie thru-Wandern planen, lernen Sie mit diesen Tipps von PCT- und JMT-Thru-Hickern, wie Sie mental und physisch für eine Thru-Wanderung trainieren.

Geschrieben von
Kristen Bor

Sie da! Mein Name ist Kristen und das ist mein Outdoor-Blog. Ich habe die Kraft der Natur in meinen 20ern entdeckt, zu der Zeit, als ich sie am meisten brauchte. Jetzt, 15 Jahre später, verbessert die Priorisierung dieser kritischen Verbindung mit der Natur mein Leben weiterhin. Mein Ziel bei Bearfoot Theory ist es, Ihnen die Werkzeuge und Ratschläge zu geben, die Sie benötigen, um verantwortungsbewusst nach draußen zu gehen.

Source link

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

5 conseils pour construire un camping-car à petit budget – Bearfoot Theory

10 conseils de voyage pour voler comme un patron – Bearfoot Theory